• Kunstwerke aus den 4. Klassen

          • Kreativer BE-Unterricht

            Stiere: Malen im Stil von Frank Krüger…

            Segelboote: Gruppenarbeit: Jede Gruppe erhielt ein Kärtchen und sollte das Bild im Stil der Vorlage nacharbeiten.

            (Text und Fotos: G. Genzel)

          • Weihnachtsvölkerballturnier der Neuen Mittelschulen Fügen

          • Sportlich in den Advent

            Am Montag, den 18.11.19 fand  das gemeinsame Weihnachtsvölkerballturnier der Neuen Mittelschule 1 und Neuen Mittelschule 2 statt. Die Schüler waren mit Eifer, Spaß und vor allem mit sehr originellen Teamnamen und Teamoutfits dabei.

            Die Klassen lieferten sich heiße Kämpfe und wuchsen über sich hinaus.

            Es wurde nicht nur um den Jahrgangsbesten gespielt, sondern es gab auch ein Duell zwischen NMS1 und NMS2, den Wanderpokal. Die Wanderpokale, die  jedes Jahr aufs Neue ausgespielt werden, gingen heuer beide, Mädchen und Buben, an die NMS1.

            (Text: S. Knapp, Fotos: T. Schiestl)

          • Kreatives aus dem BE-Unterricht

          • „Drumherum“:

            Grafisches Weitergestalten eines Bildausschnitts

            „Ballons“:

            Verschiedene Techniken

            „Arbeiten wie Miro“:

            Puzzleteile werden zu einem Bild angeordnet, mit Wasserfarben bemalt und ein passender Titel wird gesucht.

            „Malen wie Delaunay“:

            Ein Gemeinschaftsbild wird aus jeweils 6 Einzelblättern erstellt.

            „Rückenfiguren“:

            Hintergrund wird mit Wasserfarben gemalt, dann werden die Silhouetten von Rückenfiguren aus schwarzem Tonpapier aufgemalt.

            „Die bunten Kühe“:

            Filzstiftarbeit – jede Kuh sollte einmalig sein.

            „Spaziergänger im Regen“:

            Das Bild wird nach Schritt-für-Schritt-Anleitung gemalt.

            „Bildausschnitt ergänzen“:

            Farbiges Weitermalen eines aufgeklebten Bildausschnitts.

             

            (Text & Bilder: G. Genzel)

        • Tag der offenen Schule
          • Tag der offenen Schule

          • Am Dienstag, den 3. Dezember 2019 findet der

            Tag der offenen Schule von 14:00 - 17:00 Uhr statt. 

            Wir freuen uns auf Euren Besuch.

            Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

          • Bewegung macht fit!

          • Spiel, Sport, Spaß

            Hier ein paar Eindrücke von unserem abwechslungsreichen Sportunterricht.

            Vom Walken im Freien bis hin zur Wasseraerobic in der Therme Fügen ist alles dabei. 

            Auf den Bildern ist eindeutig zu erkennen, dass die Schülerinnen viel Freude am Sportunterricht haben.

            Fotos: L. Bradl & T. Schiestl

            Text: L. Bradl

          • Wienwoche der 4. Klassen

          • Kaum im Schulleben angekommen starteten wir in die mit Spannung erwartete Wienwoche.

            Am Montag, den 30. September 2019 begann unsere Reise in die Bundeshauptstadt.

            Betreut durch unsere Lehrer und einer freundlichen, kompetenten Dame vom Unterrichtsministerium erkundeten wir mit der U-Bahn, den Straßenbahnen und zu Fuß die Stadt Wien.

            Das von den Klassenvorständen auf unterschiedliche Interessen abgestimmte Programm war sehr abwechslungsreich:

            • Das Mittelalterliche Wien mit dem Stephansdom
            • Das Barocke Wien mit der Karlskirche, dem Schloss Belvedere, dem Schloss Schönbrunn und dem Tiergarten Schönbrunn
            • Technisches-, Heeresgeschichtliches und Theater-Museum, Time Travel
            • Haus des Meeres und Haus der Musik
            • Vienna International Center (UNO-City)

            Ein besonderes Highlight war der Besuch des Musicals „Cats“.  Elegant gekleidet genossen wir das faszinierende Bühnenbild, die tänzerischen Höchstleistungen und die schwungvolle Musik.

            Fotos: R. Meißner & M. Mitteregger

            Text: M. Mitteregger

          • Gartenprojekt der NMS Fügen 2

          • Herbstliebe

            Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen, die Blätter der Bäume verfärben sich – kein Zweifel, der Herbst ist da.
             

            Die SchülerInnen der ersten Klassen hatten auch im heurigen Jahr wieder die Möglichkeit, am Gartenprojekt teilzunehmen.
            Kürbis schnitzen und das Herstellen von Kräuter- und Badesalz gehörten zu den spannenden Aktivitäten.
            Außerdem erlebten die Schülerinnen einen Nachmittag im Wald, an dem diese die Natur spielerisch entdeckten.

            Text: Stephanie Knapp

            Fotos: Stephanie Knapp & Melanie Gasser

          • 1. Wandertag im Schuljahr 2019/20

          • Schule am Berg

            Am 24. September 2019 fand der Wandertag der Neuen Mittelschule Fügen 2 statt. 

            Dabei wurden auch heuer wieder einige Gipfel erklommen und die Kinder hatten viel Spaß in der Natur. 

            Es wurde viel geklettert, balanciert und gelacht. Somit war der Wandertag ein voller Erfolg!

            Fotos: Klassenvorstände 1a, 2a, 3c

            Text: Bradl Lisa

        • Foto-Aktion am 11. Oktober 2019
          • Foto-Aktion am 11. Oktober 2019

          • Die Foto-Abwicklung erfolgt erstmals ONLINE!

            Jede/r Schüler/in erhält vom Fotografen am Fototag (11.10.2019) ein Blatt mit persönlichem, geschütztem Zugangs-Code für den Login auf das Online-Portal der Agentur. Bereits einen Tag nach der Foto-Aktion können die Fotos von den Schülern/Eltern auf Handy/Tablet/PC angesehen werden.

            Jede/r fotografierte Schüler/in kann außerdem ein kostenloses Spaß-Klassenfoto in S/W auf dem Online-Portal anfordern.

            Zudem sind die Schülerausweise ohne Berechnung nach ca. 3 Werktagen in der Schule erhältlich. 

        • Beginn des neuen Schuljahres
          • Beginn des neuen Schuljahres

          • Liebe Eltern!

            Es ist wieder soweit. Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und das neue Schuljahr steht in den Startlöchern. 

            Am Dienstag, den 3. September 2019, beginnt das neue Schuljahr 2019/20. 

            Guten Schulstart!

          • Schöne Sommerferien

          • Das Team der NMS Fügen 2 wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern erholsame Ferien! 

          • Ausflug zum Golfclub Zillertal-Uderns

          • Am Montag unternahm die Klasse 2c einen Ausflug zum Golfclub Zillertal-Uderns.

            Die Schüler/innen erhielten eine Golfstunde von einem Fachmann auf der Driving Range. 

            Ein herzliches "Vergelt's Gott" an das Team des Golfclubs für die professionelle Betreuung der Schülerinnen und Schüler. 

            Der ein oder andere konnte dabei sein verstecktes Talent für diese Sportart entdecken. 

             

            (Text & Fotos: Lisa Bradl, Gitti Genzel)

          • Schwimmtage der 1. Klassen

          • Die ersten Klassen verbrachten letzte Woche ihre Schwimmtage im Freibad Fügen.

            Neben viel Spaß beim Schwimmen, Springen und Rutschen kam auch die Leistung nicht zu kurz.

            30 Schülerinnen und Schüler erfüllten die Kriterien für das Fahrtenschwimmerabzeichen und 7 Schüler/innen erhielten das Allroundschwimmerabzeichen.  Die Kinder mussten dabei ihr Können beim Brust- und Rückenschwimmen, beim Kopfsprung, beim Tauchen sowie beim Dauerschwimmen unter Beweis stellen.

            Aber das Wichtigste: Alle Schülerinnen und Schüler unserer ersten Klassen haben das Schwimmen erlernt und hatten viel Spaß!

            (Text: Lisa Bradl, Fotos: Clemens Steinbauer)

              

          • Innsbruck-Aktion der Klasse 2c

          • Die Klasse 2c ergriff die Möglichkeit, im Rahmen der Innsbruck-Aktion vom Land Tirol, unsere Landeshauptstadt Innsbruck besser kennen zu lernen.

            Den Vormittag verbrachten wir im Alpenzoo, danach nahmen wir unsere Jause im Hofgarten ein. Abschließend durften wir bei einer Führung im Zeughaus teilnehmen. 

            Wir hatten viel Spaß und konnten dazu noch etwas lernen. 

            (Text: Mia Benk, Fotos: Lisa Bradl)

          • Berufssafari: BO-Unterricht einmal anders

          • Am Mittwoch, den 12. Juni 2019 besuchten die Schüler der 3. Klassen die Berufssafari in Innsbruck.

            Dieses Angebot am WIFI bietet einen umfassenden Überblick über verschiedenste Berufsbereiche.
            Durch Ausübung bestimmter berufsspezifischer Tätigkeiten lernten die Schüler in Kleingruppen die Sparten „Tourismus und Lebensmittel“, „Handel und Büro“, „Medien und Informationstechnologie“, „Bauen und Wohnen“, „Metall, Elektrotechnik und Elektronik“ sowie „Gesundheit, Schönheit und Mode“ näher kennen. 

            (Fotos & Text: M. Mitteregger)

          • Sportwoche Maltschacher See der 3. Klassen

          • Sport, Spaß und ein kollegiales Miteinander standen im Vordergrund der Sportwoche am Maltschacher See, an der 38 Schülerinnen und Schüler teilnahmen, um ihre persönlichen Fähigkeiten herauszufinden.

            Bei idealem „Sportlerwetter“ hatten die Kinder die Möglichkeit, Beachvolleyball, Mountainbiking, Stand Up Paddling, Aerobic, Adventure Games, Reiten oder Tennis auszuprobieren. Dabei kamen sowohl Sportsgeist als auch Elan zum Vorschein. Einige Schülerinnen und Schüler entdeckten sogar eine neue Leidenschaft in Sachen Sport.

            Ein reichhaltiges Buffet sorgte stets für Gaumenfreuden und Stärkung. Die freie Zeit vertrieb sich so manch einer gerne mit einem Tretbootausflug oder einer Runde Minigolf. Doch nicht nur untertags war ein sensationelles und abwechslungsreiches Programm geboten. Gegen Ende des Tages wurden die spannenden Erlebnisse und Eindrücke beim Spieleabend, Kegeln oder Tischtennis ausgetauscht.

            Auch die „Disco-Night“ am letzten Abend schien für den einen oder anderen wohl der interessanteste Teil der Sportwoche zu sein. Alles ging reibungslos und ohne Verletzungen über die Bühne.  
            Gemäß dem Motto Begegnung – Bewegung – Begeisterung neigte sich eine unvergessliche Woche dem Ende zu.

            (Text: S. Stadler, Fotos: M. Mitteregger)

          • Orientalische Einblicke

          • Im Rahmen des Geographieunterrichts gestaltete die Klasse 2c Plakate, die einen Einblick in die Bauweise von orientalischen Städten geben. 

            Bei einem kurzen Vortrag wurden die verschiedenen Kreationen präsentiert und anschließend im Klassenraum ausgestellt. 

            (Fotos & Text: Bradl Lisa)

          • Geographie einmal anders erleben

          • Die Klasse 1c durfte eine Stunde lang verschiedene Früchte aus den einzelnen Klima- und Vegetationszonen verköstigen.

            An den Fotos kann man erkennen, dass die Kinder viel Spaß und Freude an den Kostproben hatten.

            (Fotos & Text: Bradl Lisa) 

          • Kroatische Spezialitäten im EH-Unterricht

          • Am Montag, den 20. Mai, hatten wir Besuch von Frau Arsenić, einer Köchin, die uns die Herstellung von typisch kroatischen Speisen verriet.

            Die Schülerinnen und Schüler der 2b waren begeistert von einer Rindsuppe mit Gemüse, vom kroatischen Nationalgericht Ćevapčići mit Ajvar und Zwiebelringen, Burek und einer Variation kroatischer Kekse. Auch für die Lehrerinnen und Lehrer wurde eine Kostprobe bereitgestellt.

            Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Arsenić für die Zeit, die sie sich genommen hat und bei ihrem Sohn, der sämtliche Zutaten für die aufwändigen Gerichte gesponsert hat!

            (Fotos & Text: Melanie Gasser)

              

          • Suchtprävention an NMS Fügen 2

          • Suchtprävention bei Kindern und Jugendlichen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Auch die NMS Fügen 2 und die Polizei leisten ihren  Beitrag, um Schüler und Schülerinnen über Drogenkonsum und seine Folgen aufzuklären.

            Zwei Beamte der Kriminalpolizei sowie eine Psychologin hielten nun Vorträge und Aufklärungsstunden über legale und illegale Drogen in den 4. Klassen. 

            (Fotos & Text: Bradl Lisa)